Gnome-Shell startet nicht

Wer dieser Tage ein System-Update durchgeführt hat (also auch die Gnome-Shell aktualisiert hat), der hatte vielleicht ein ähnliches Erlebnis wie ich: Beim Neustarten der Benutzeroberfläche bleibt die Anzeige nach dem Anmeldebildschirm unverändert.

Das Problem ist ein Fehler im Gnome-Shell-Update, welcher auftritt, wenn der proprietäre Treiber für nVidia-Karten verwendet wird.

Der Fehler wurde bereits korrigiert und das Paket lässt sich über die offiziellen Quellen aktualisieren. Danach sollte alles wieder problemlos laufen.

Creative Commons-Lizenz
Gnome-Shell startet nicht von Michael, sofern nicht ausdrücklich anders festgestellt, ist lizenziert unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International Lizenz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>